Folienpools

Folienpools (Folienbecken) oder auch Styropor-Pools mit Folienverkleidung genannt, sind individuell gestaltbar – in Form und Farbe. Sie stehen anderen Beckenausführungen um nichts nach. Eine große Auswahl von Folienfarben die auch kombiniert verlegt werden können, geben dem Schwimmbad eine persönliche Note. Entweder mit Skimmer oder mit Überlaufrinne, beides ist möglich.

Ein Folienpool wird aus Blockbausteinen (Styropor) gebaut. Diese werden aus Polystyrol-Steinen im Verbund auf einer Fundamentplatte errichtet, amiert und mit Beton ausgefüllt. Weitere Kundenwünsche (Sitzbank, Treppe, etc.) werden mittels Schallung hergestellt oder können als fertiges Element eingebaut werden. Eine zusätzliche Wärmeisolierung muss nachträglich nicht aufgebracht werden. Anschließend wird im Becken ein antibakterielles Vlies verlegt. Zum Schluss wird das Becken mit einer gewebeverstärkten ca. 1,5 mm dicken Folie (Farbe nach Kundenwunsch) im Schweißverfahren ausgekleidet (Verlegung überlappend und verschweißt, Stöße und Schweißnähte werden mit Flüssigfolie versiegelt). Jetzt neu: Folie in 3D-Optik

Vorteile von Pool-Gewebefolie

  • Robust: Die Gewebeverstärkten Abdichtungsbahnen sind ab 1,5 mm Stärke erhältlich und damit sehr widerstandsfähig.
  • Langlebig: Das Material ist UV-stabilisiert und – je nach Ausführung – mit unterschiedlichen Beschichtungen versehen, um die Farbe vor Ausbleichen zu schützen
  • Beliebige Poolformen möglich: Für spezielle Sonderformen (Nierenform, Herz, Polygon,…) können fertige Foliensäcke nicht verwendet werden. Mit Alkorplan- oder Elbtal-Gewebefolie können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
  • Große Auswahl: Die Alkor- oder Elbtal-Folien sind in sehr vielen Farben und Mustern erhältlich.
  • Es können auch in einem Schwimmbecken unterschiedliche Designs kombiniert werden.
  • Die Auswahl reicht hier über eine große Palette von einfärbigen Folien über beliebte Muster bis hin zu den neuartig verarbeiteten 3D Touch-Folien, die nach Befüllen des Schwimmbeckens echten natürlichen Materialien gleichen.

NEU: Styropor-Pool mit Überlaufrinne

NEU: Upper Class Overflow – KWAD Styroporstein-Pool mit Überlaufrinne und 1,5 mm Folienauskleidung. Wunschgröße wählen, bestellen und den Rest erledigen wir für Sie (Auf Wunsch übernehmen wir die Erd- und Bauarbeiten)

Harmonische Einheit im Garten! Wie eine einzige ebene Fläche: Wasserspiegel, Beckenrand und Terrain sind beim Überlaufbecken auf einer Höhe. Die Wasserebene und die Pool-Umgebung scheinen zu einer Einheit zu verschmelzen, das Wasser liegt ruhig und harmonisch im Becken. Mit einem Überlaufbecken erreicht man den höchsten Wasserstand. Keine Reflexionswellen im Pool, grenzenlose Weite entsteht. Nähere Infos finden Sie in unserem Katalog ab Seite 19 Katalog

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial